Facts about MICROBLADING

hello beauty freaks 🙂

Wie die meisten von euch wahrscheinlich schon mitbekommen haben, gibt es eine tolle neue Methode für euch im Prachtwerk !

MICROBLADING – die natürliche Art permanente Augenbrauen zu haben!

Nachdem ich so viele Fragen rund um dieses Thema erhalten habe, wollte ich für die Allgemeinheit die davon am häufigsten gestellten öffentlich beantworten:

1) Für wen ist diese Behandlung geeignet?
Grundsätzlich für jeden, der perfekte Brauen haben möchte! Das Microblading ist die optimale Methode für Kundinnen, welche Form und Fülle der Augenbrauen verbessern wollen. Auch bestehendes Permanent Makeup kann überarbeitet werden!

2) Wie erfolgt die Behandlung?
Mittels einem Blade (kleiner Kamm) zeichnet man feine Striche in Form von Härchen. Das Ergebnis ist somit von deinen echten Brauen kaum zu unterscheiden.

3) Wann kann ich wieder unter die Leute gehen?
Unmittelbar nach der Pigmentierung sind aufgrund der Hautreizung Rötungen oder leichte Schwellungen möglich. Diese klingen in der Regel nach wenigen Stunden wieder ab, sodass du kurze Zeit nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig bist. Hierzu ein vorher/nacher Beispiel:

Vor der Behandlung
Vor der Behandlung
direkt nach der Behandlung
direkt nach der Behandlung

4) Wie lange dauert die Behandlung?
ca. zwei Stunden. In dieser Zeit wird die gewünschte Braue genau vermessen und vorgezeichnet. Zudem wird der gewünschte Farbton ausgewählt und die Augenbrauenstelle auf Wunsch betäubt.

5) Was ist der Unterschied zu Permanent Makeup?
Die Natürlichkeit! Microblading verfärbt sich auch nicht grau/grün oder orange farbig und die neue Methode ist zudem auch weniger schmerzhaft, da die Einstechtiefe geringer ist.

6) Was sollte man vor einer Behandlung beachten?
– 24 Stunden vor der Behandlung solltest du keinen Alkohol trinken
– 12 Stunden zuvor sollte auch auf Kaffee und koffeinhaltige Getränke verzichtet werden
– Blutverdünnende Medikamente wie Aspirin wenn möglich einen Tag vor der Behandlung nicht einnehmen

7) Wie lange hält das Ergebnis an?
Die Haltbarkeit hängt von der Regenerationsgeschwindigkeit und dem Fettgehalt der Haut ab. Das Endergebnis kann bis zu zwei Jahre halten. Danach verblassen die gezeichneten Härchen. In fast allen Fällen muss einen Monat nach dem Microblading eine Nachbehandlung vorgenommen werden, wobei die besonders fein gestochenen Linien nachgebessert, Veränderungen an der Form vorgenommen werden und die Farbe intensiviert wird.

8) Lässt sich Microblading korrigieren?
Wie bereits erwähnt, wird meistens nach einem Monat eine Perfektionierung durchgeführt.
Die Eindringtiefe des Pigments ist gering und die Linien sind sehr dünn – somit kommt es häufig vor, dass in einigen Bereichen eine Wiederholung der Pigmentierung nötig ist.
Ist sich jemand bezüglich der Farbintensität nicht sicher, kann die Behandlung zunächst mit einem helleren Farbton durchgeführt werden und nach einem Monat auf Wunsch die Farbe intensiviert werden.

9) Was kostet Microblading?
Die Erstbehandlung kostet 340€ wobei hier eine Nachbehandlung inkludiert ist! Der Preis ergibt sich durch die Verwendung hochwertigster, medizinischen Produkten. Meine Kenntnisse als Makeup-Artist lassen uns gemeinsam das best mögliche Resultat bei Form & Farbe deiner Brauen erarbeiten!

Ich hoffe ich konnte euch hiermit mal einige Fragen beantworten & ich freue mich auf eure Anfragen! 🙂

eure Julia 

You may also like

Schreibe einen Kommentar